Erfahrungsbericht – BlaBla

Bei dieser Räuchermischung habe ich aus einem Impuls heraus bestellt. Wer in den Neunzigern des letzten Jahrhunderts aufmerksam die Musikszene oder wenigstens die Hits verfolgt und MTV geschaut hat, der kennt das Musikvideo zu Gigi D‘ Agostinos „Blablabla“ sicherlich. Ich dachte mir: Wenn diese Räuchermischung schon ein Still aus dem Video enthält, dann ist sie bestimmt auch so hammermäßig wie das Lied. Aber da habe ich mir leider nur viel Bla Bla eingeredet… Anstelle von einer gehörigen Menge Entspannung im Style elektronischer Musik, also schnell und hart, gab es Soft-Pop im Kopf. Da wäre mir sogar Eurodance lieber gewesen. Kurzum: Kaum Wirkung bei großen Erwartungen.

2015-02-03T13:46:21+00:00

Leave A Comment